DANKE
FÜREINANDER. MITEINANDER. FALKENSEE.

Ihr Herz, Ihre Spende bedeuten sehr viel. Wir stehen für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Ein erfolgreicher Wahlkampf braucht solide Finanzen. Deshalb bitten wir Dich heute um eine Spende für unsere Kampagne. Eines können wir Dir versprechen: Deine Spende kommt an und hilft, egal ob Du 5 Euro, 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden kannst.

DANKE
FÜREINANDER. MITEINANDER. FALKENSEE.

Ihr Herz, Ihre Spende bedeuten sehr viel. Wir stehen für eine Politik des Zusammenhalts, für eine Politik des Miteinanders! Ein erfolgreicher Wahlkampf braucht solide Finanzen. Deshalb bitten wir Dich heute um eine Spende für unsere Kampagne. Eines können wir Dir versprechen: Deine Spende kommt an und hilft, egal ob Du 5 Euro, 10 Euro, 50 Euro oder 100 Euro spenden kannst.

Zeige, dass Dir soziale Politik
wichtig ist.


AKTUELLES

TERMINE/NEWS


Fraktionssprechstunde | 31.05.2022, 18:00 Uhr, Geschäftsstelle

Nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause sind wir sehr glücklich, dass unsere SVV-Fraktion nun wieder ihre monatliche Sprechstunde in unserer Geschäftsstelle anbieten kann.

Die nächste Sprechstunde ist mit unserem Fraktionsvorsitzenden Peter Kissing und dem ehemaligen Landrat Dr. Burkhard Schröder prominent besetzt.

Unsere Fraktion freut sich auf interessierte Bürger*innen, um mit ihnen über ihre Anliegen ins Gespräch zu kommen und um über die Arbeit der Fraktion zu informieren.


Kranzniederlegung zum 77. Jahrestag der deutschen Kapitulation

Am heutigen Tag, dem 08. Mai, jährt sich die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht gegenüber den Alliierten. Die Unterzeichnung dieser Erklärung bedeutete nicht nur das Ende der militärischen Feindseligkeiten zwischen dem nationalsozialistischen Deutschen Reich und den Alliierten, sie bedeutete zudem einen neuen Aufbruch für Deutschland und Europa nach der dunkelsten Zeit der deutschen Geschichte. Zu diesem Anlass und als Zeichen des Gedenkens an die Opfer dieser Zeit legten unsere Co-Vorsitzenden gemeinsam mit den LINKEN Falkensee ein Gesteck auf dem Friedhof in Dallgow-Döberitz nieder und setzten damit eine langjährige Tradition fort.
77 Jahre nach Kriegsende leben wir in einem Rechts- und Sozialstaat mit einer demokratischen Verfassung, welche den Menschen unseres Landes neben einer Gewaltenteilung auch die Grundrechte garantiert.
Wir sind daher fassungslos, dass eine damalige Siegermacht, ein Teil der Alliierten im zweiten Weltkrieg, heutzutage einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen die unabhängige Ukraine, einen souveränen Staat, gestartet hat.
An diesem Gedenktag erinnern wir daher nicht nur an die Opfer der nationalsozialistischen Diktatur und des zweiten Weltkrieges. Wir trauern auch um die vielen Opfer von Putins Angriffskrieg in der Ukraine. Die SPD steht für ein friedvolles Europa. Gleichzeitig stellen wir uns jeglichem Rechtsradikalismus auch in unserer Gesellschaft klar entgegen!


GeMAInsam Zukunft gestalten!

Wir freuen uns sehr, dass so viele Bürger*innen, Mitglieder anderer Parteien oder Gewerkschaften und Genoss*innen zu unserem Kuchen-und Grillfest gekommen sind.

Es gab tolle Gespräche zu tagesaktuellen politischen und auch anderen Themen. Wir hörten spitzen Musik und hatten viel Freude. Mit 50-60 Personen hatten wir nicht gerechnet – das freut uns umso mehr. Danke an alle Helfenden!


Umwelttag in der Gartenstadt | 30.04.2022, 10:00 Uhr

Am Samstag findet in unserer Gartenstadt wieder der Umwelttag statt, an welchem viele Menschen unterschiedlicher Organisationen das Stadtbild verbessern und gemeinsam an vielen verschiedenen Stellen den hinterlassenen Müll aufsammeln.

Die SPD Falkensee ist wieder tatkräftig mit dabei und reinigt am Bahnhof Falkensee, in der Potsdamer Straße, Straße der Einheit, Dallgower Straße, Barkhausenstraße, Falkenhagener Straße und in der Hamburger Straße.

„Viele Falkenseerinnen und Falkenseer haben sich angemeldet, um unsere Stadt ein Stück sauberer in den Frühling starten zu lassen und der Umwelt zu liebe etwas Gutes zu tun. Ich wünsche Ihnen am morgigen Tag gutes Gelingen bei frühlingshaftem Wetter. Meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Grünpflege danke ich für ihre tatkräftige Unterstützung der Aktion. Die Vielzahl der Anmeldungen zu unserer Umweltaktion zeigen deutlich die Verbundenheit zu Falkensee“, so unser Bürgermeister Heiko Müller.


Veranstaltung | 01.05.2022, 15:00 Uhr, Geschäftsstelle

Unter dem Motto „GeMAInsam Zukunft gestalten“ rufen der Deutsche Gewerkschaftsbund und seine Mitgliedsgewerkschaften auch zu diesem 01. Mai dazu auf, auf Straßen und Marktplätze ein sichtbares Zeichen für eine gerechte und friedvolle Zukunft zu setzen. Die SPD Falkensee steht an der Seite der Gewerkschaften.

Wir laden zum Tag der Arbeit ab 15:00 Uhr sehr herzlich in unsere Geschäftsstelle ein. Neben guter Laune und Musik wird auch für ausreichend Verpflegung – neben Getränken gibt es auch Kuchen und Gegrilltes – gesorgt. Wir freuen uns auf alle Falkenseer*innen, die bei hoffentlich bestem Wetter mit dem neu gewählten Ortsvorstand in Gespräch kommen wollen.


Solidarität mit Karl Lauterbach!

Die bundesweiten Presseberichte über konkrete Anschlags- und Entführungsplanungen für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach schockieren uns zutiefst. Uns bedrückt darüber hinaus die Tatsache, dass einer der Hauptverdächtigen aus Falkensee kommt und maßgeblich an den Planungen beteiligt gewesen sein soll. Ihm und seinen antidemokratischen, gewaltbereiten Kolleg*innen werden die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und Verstöße gegen das Waffen- und Kriegswaffenkontrollgesetz vorgeworfen.

Dieser Zustand zeigt einmal mehr, dass die lokale Querdenker*innen- und Reichsbürger*innenszene nicht zu unterschätzen ist.

Der Vorstand der SPD Falkensee steht geschlossen an der Seite Karl Lauterbachs sowie an der Seite aller Bundes- Landes- und Kommunalpolitiker*innen, welche sich Drohungen aus der verschwörungsideologischen und rechtsextremen Szene ausgesetzt sehen.